Hamburg Marathon 2019

In wenigen Tagen ist es wieder soweit und das Hamburger Publikum feiert die tausenden Profi – und FreizeitläuferInnen, die beim diesjährigen Hamburg Halb- und Marathon an den Start gehen, um die attraktive Sightseeing Route durch die City anzugehen. Dieses Mal sogar mit Neuerungen in der Marathonstrecke. Ich selbst bin bereits drei Mal bei dem Event dabei gewesen – zwei Mal als Läufer auf der Marathonstecke, ein Mal als Teil einer Staffel.  Dieses Jahr setze ich aus, werde dafür aber lautstark an der Strecke anfeuern.

Aufgeregt?!

Für alle, die etwas Muffensausen vor dem 28.4. haben, kann ich beruhigen. Wer seinen Trainingsplan ohne Probleme und konsequent nachgekommen ist, sollte gut vorbereitet sein. Dass man nervös ist, ist so kurz vor dem Event ganz normal. Lasst euch davon nicht verunsichern.

Letzte Tipps

Für alle, die meinen noch etwas „tun“ zu müssen, denen empfehle ich einen Blick in meinen Betrag „Meine Tipps für das Halb- / Marathon Debüt„. Dort findest du noch ein paar Tipps vor dem Start am Sonntag.

You’ve trained hard for it, make it count!

Allen Erst- StarterInnen auf der Halb- / Marathon Distanz wünsche ich ganz viel Spaß, gute Beine und eine tolle Erfahrung!

2015 | 2016 | 2018
Am Ende wartet eine tolle Medaille auf alle Finisher!

Denkt daran, der Halb- / Marathon ist eigentlich die Belohnung für die lange und intensive Vorbereitung. Bei Wind, Regen oder Sonne warst du fleißig. In diesem Sinne genießt die phantastische Atmosphäre des Hamburger Publikums und euren Lauf!

Teile diesen Beitrag

2 Comments

  1. Hi Matthias,
    vielen Dank für dein Feedback zum Bericht. Je näher das Event rückt, desto mehr Lust habe ich selbt doch zu starten 😉
    Vor allem, wenn du im Ziel stehst und die Medaillen verteilst. Finde ich mega, dass du in diesem Jahr als Helfer beim Haspa Marathon aktiv bist!!! Wünsche dir viel Spaß dabei!

  2. Toller Bericht, kommt man direkt ins Grübeln sich doch noch nachzumelden. 😊

    Dieses Jahr aber mal auf der anderen Seite tätig. Jeder Läufer freut sich bei einem Event über die fleißigen Helfer. Daher wird dieses Jahr in Hamburg bei der Medaillenausgabe geholfen.

    Ich freue mich auf viele glückliche Finisher! Viel Erfolg allen Läufern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.